Ansage


Schatz, ich werde Dich binden und anketten.
Dich entblößen.
Du wirst ganz offen für mich sein.
Jede Stelle Deines Körpers.
Je nachdem, wie ich Dich binde.
Keine Stelle wird vor meinem Zugriff sicher sein.
Nicht vor meinen Schlägen, nicht vor meinem Streicheln.

Und Du wirst nichts sagen.
Weil das tust Du nicht.
Und weil Du geknebelt bist.
Ich werde Dich fragen, ob Dir das gefällt.
Und ich werde Dich ermahnen, in ganzen, verständlichen Sätzen zu antworten.
Ich werde Dich leider nicht verstehen.
An was mag das bloß liegen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.