Putztag

»Heute bist Du dran mit Fenster putzen.«

Ja Herr, ich weiß.
Ich würde jetzt aber viel lieber Deine Stange polieren.
Wäre doch gelacht.

So wie ich bin, hole ich das Putzzeug.
High Heels, Strümpfe und Strapshalter.
Na Herr, kannst Du widerstehen?
So ein kleiner Blowjob?

»Sub!«
Das wollte ich hören!
»Zieh Dir was an!«
Was?

Er ist der Herr.
Ich ziehe String und passenden BH an.
Ich sehe die Beule in seiner Hose.
Gehe vor ihm auf die Knie.

»Subbie, Du bist unmöglich!«
Wußte ich es doch.
»Und jetzt fang endlich an zu putzen.«
Was? Wie?

Ich soll so Fenster putzen?
In dem Outfit?
Herr!
Das geht doch nicht!

Er grinst.
Herr!
Bitte!
Er wedelt nur mit der Hand.

Diesmal hat er mich ausgetrickst.
Nicht ich ihn.
Er kriegt jetzt eine tolle Show geboten.
Er und die Nachbarn.

Es hilft nichts.
Kopf hoch.
Mit dem Arsch wackeln.
Und durch.

Er ist der Herr.
Mein Herr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.